Google Werbung

Halászcsárda in 8754 Galambok, Dózsa György Utca. 62

 

Wir erinnerten uns, dass wir vor ca. zwanzig Jahrern in einer Fischgaststätte in der Nähe des Balaton waren. Das Essen hatte wir so gut in Erinnerung, dass wir die Gaststätte mit Maps.Google wieder suchten und an dem Fischteich in 8754 Galambok, Dózsa György Utca. 62 auch wiederfanden. Einige Beispiele des Angebotes gebe ich gern wieder, nachdem ich die Seite der Speisekarte fotografiert hatte. Ungewollt hatte der Spaßübersetzer bereits die erste Zeile wörtlich übersetzt. ;-)


Die Terasse der Halászcsárda

Der Fischteich gegenüber der Terrasse
Die Terasse der Halászcsárda
Zum Vergrößern bitte anklicken!
Foto: Eigen
Der Fischteich gegenüber der Terrasse
Zum Vergrößern bitte anklicken!
Foto: Eigen


 
Forint
EUR
"Gebügelte" Putenbrust mit Knoblauch, Bacon und Tomaten
1690,-
5,56
Hühnerbrust vom Rost mit Speck-Chips
1690,-
5,56
Hühnerbrust mit Pilzrahmsoße
1490,-
4,90
Mozzarella-Turm mit Hühnerbrust und gebr. Tomaten
1690,-
5,56
Hühnerbrust mit Erbsen in Butter angebraten
1490,-
4,90
Entenbrust in einem Ragout aus Honig, Ingwer & Sauerkirschen
1890,-
6,22
Hühnerbruststreifen auf Kalocsa Art mit Wurst und scharfem Letscho

1590,-

5,23
Gänseleber vom Rost mit gedünsteten Apfelringen
4490,-
14,77
Gänseleber ungarische Art
4890,-
16,00

 

Die etwas missratene Fischsuppe
Zum Vergrößern bitte anklicken!
Foto: Eigen

Ich ließ mich von meiner Frau zu einer Fischsuppe als Vorsuppe verleiten, was ja eigentlich an einem Fischteich naheliegend ist. Aber in diesem Falle hatten wir einen Fehlgriff getan. Die Fischsuppe war zwar geschmackvoll, aber irgendwie griesig und dadurch zu dickflüssig. So darf eine ungarische Fischsuppe nicht sein!

Also haben wir zwei Tage später unser Bedürfnis erneut in einem anderen Restaurant gestillt und landeten einen Volltreffer. Fischsuppenfans würde ich in unbekannten Restaurants raten, vor dem Bestellen beim Nachbarn mal einen unauffälligen Blick über die Schulter zu werfen und die Qualität schon einmal visuell zu begutachten. Aber ansonsten ist diese Halászcsárda ein kleiner Geheimtipp, das Essen ist heimisch, viel auf Wild ausgelegt und sehr gut. Die Gaststätte wird immer wieder von kleinen Ausländern-Gruppen besucht. Man kann nur staunen, wie sich immer wieder Touristen hierher finden.

 

Folgende Restaurants haben ich gefunden und für Sie getestet.
Mit einem Link verweise ich auf diese Seiten:

Halászcsárda 8754 Galambok, Dózsa György Utca. 62
Huszár Vendéglö 8242 Örvényes, Malom u. 2
Gizi Néni Csárdája 8380 Hévíz, Katona J. u. 3
Kukorica Csárda 8712 Balatonújlak, Balaton u. 80