Google Werbung

 

 

 

Budapester Rundschau
Jagdlandsitz Balatonederics mit Hotel

Die Kirche in Fót bei Budapest

Zum Vergrößern bitte anklicken!
Foto: Eigen

 

Ungarn ist die Heimat der Maschinen, der Kaffeemaschinen.

Urlaubsreisen zu ungarischen Reisezielen finden Sie auf dem Reiseportal:
Familienreisen Europa + weltweit
mit einer Fülle von Familienreisen nach Deutschland und weltweit.

 

Jagdlandsitz Balatonederics mit Hotel
Jagdlandsitz am Plattensee in Balatonederics Kaiserin Theresias Zimmer
Jagdlandsitz Balatonederics mit Hotel
Zimmer der Kaiserin Theresia
Gartensitzplätze im Garten des Hotels Blick von Balatonederics auf den Plattensee
Sitzplatz im Garten
Foto: NSB Immobilien Balaton
Blick von Balatonederics auf den Plattensee

 

Am Balatonnordufer in Balatonederics befindet sich ein Jagdhotel in nur 500 Meter Entfernung vom Strand. Gerne werden hier Familien, Alleinreisende und Gesellschaften, die Ruhe und Erholung vom stressigen Alltag suchen, herzlich begrüßt. Die Deutsche Leitung des Hotels direkt am Plattensee freut sich über jeden Besuch.

 

Der Ort Balatonederics liegt eingebettet am Fuß des Keszthelyer-Gebirges mit einer Bevölkerungsanzahl von 1150 Einwohnern. Vom Westen her grenzt sie das Tapolca-Becken ab. Der Ort wurde 1214 zum ersten Mal in Urkunden erwähnt. Mal waren es die Türken, die die Gemeinde plünderten, mal wurde sie die Garnison der Burg von Szigliget. Erst im Jahre 1572 fiel sie durch die Türken in Schutt und Asche. Seit je her leben die meisten Einwohner vom Weinbau und der Obsternte - und neuerdings auch Dank der vielen Touristen, welche diesen wunderschönen Fleck Erde besuchen und sich verzaubern lassen.

Besuchen Sie diese freundliche Gemeinde mit ihrer wunderbaren Lage am nordwestlichen Rande des Plattensees. Übernachten Sie im Jagdhotel mit seinen Zimmern für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel. Nutzen Sie die Jagd, gehen Sie baden, angeln, segeln, surfen oder im Herbst die Weinlese erleben.

Auf den Weinbergen lohnt es sich, die schönen rustikalen Winzerhäuser zu besichtigen - die Weinstrasse führt unweigerlich an diesen Ort. Das berühmte Afrika-Museum ist ebenfalls sehenswert. Massai-Hütten, Tiere aus Afrika und Kamelreiten werden dem Besucher geboten.

 

Der Strand von Balatonederics wurde erst kürzlich komplett erneuert. Viele Veranstaltungen - wie z. B. das berühmte Bucht-Schwimmen werden von hier aus gestartet im Rahmen der bekannten Ufer-Party. Das Weinlesefest ist ebenso eine große Attraktion wie auch die Tropfsteinhöhle.

 

Idealer Ausgangsort für Wanderungen und Radfahren. Der Pflanzen- und Tierweg (8 km lang und mit 36 Stationen) führt von Balatonederics durch das Keszthelyer Gebirge. Eines der schönsten Orte am Balaton - wenn nicht in ganz Ungarn.

[Textentwurf: NSB Balaton-Immobilien]


Website: Jagdlandsitz Balatonederics