Google Werbung

 

 

 

Gut essen - aber wo?

Ausgewählte Restaurants in Budapest und Westungarn & Eine Auswahl von Restaurants aus der Westbalatongegend - eine Veröffentlichung der "Balatonzeitung" 

Ungarisches Weißbrot im Urlaub ist nicht Jedermanns Sache. Als Budapest-Urlauber gibt es für Sie eine brilliante Alternative: Die deutsche Bäckerei Ludwig & Mentesi unter der Internetseite: Handelskette Kaiser mit deutschem Brot- und Brötchenangebot!

 

Backwarenverkäuferin


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Backwarenverkäuferin / Foto: Stefan Bayer / pixelio.de
[Zum Vergrößern bitte anklicken!]

 

Sie finden viele Geschäfte der Handelskette "Kaiser" sowie mehrere Budapester Einzelhändler, die mit einer großen Auswahl von Mehr- und Vollkornbroten sowie mit Brötchen beliefert werden. Auf dem Wege zu dieser Bäckerei mit ihren einzigartigen Backwaren waren wir im Jahre 2006 als uns morgens der Polizeiwagen im Kreisverkehr von links kommend seitlich in

Unverschuldeter Crash mit der ungarischen Polizei

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Foto: Eigenes

[Zum Vergrößern bitte anklicken!]

den Wagen fuhr. Der Schreck saß tief beim Anblick des Polizeifahrzeugs und der nicht erkennbaren Vertreter des Exekutive, die sich ungewollt hinter ihren Airbags versteckt hielten.

 

4 Stunden hat das Prozedere vor Ort gedauert - und das bei ca. 35° Grad ohne Schatten. Die ganze Geschichte könnt Ihr gern auf meinen BLOG-Seiten
www.ueber-ungarn.de
auf zehn Seiten nachlesen.

 

In ganz Europa war über den ADAC kein linker Achsschenkel zu bekommen, also Abtransport des Wagens mit einem ADAC-Sammeltransporter, der von Bulgarien kam. Wir mussten mit einem ADAC-finanzierten Taxi nach Wien fahren, weil SIXT-Mietwagen erst ab Österreich zu bekommen sind.
Auf den Mietwagen, den wir noch für Ungarn brauchten, mussten wir am Wochenende in der größten Hondawerkstatt wegen der großen Hitze in einer offenen Werkstatt auf Ölfässern sitzend, abwarten, weil die Hitze im Freien unerträglich und die Verwaltungsgebäude am Wochenende geschlossen waren. Wasser zapften wir vom Werkstattwaschbecken, wenn wir nicht verdursten wollten. ;-)

Die Geschichte ist wirklich lesenswert und m. E. auch recht lehrreich. Uns kann kaum noch etwas erschüttern - einem anderen wünsche ich dieses "Erlebnis" nicht.

Unverschuldeter Crash mit der ungarischen Polizei
Mit ungarischem Mercedesbus-Taxi nach Wien

Foto: Eigenes

[Zum Vergrößern bitte anklicken!]

 

Auf der Fahrt nach Wien - im ADAC-Taxi - stellten wir fest, dass der Fahrer keine Ahnung hatte, wie er die Mietwagenfirma SIXT am Südbahnhof finden sollte. Da kam uns die glänzende Idee, unser Navi aus unserer Tragetasche herauszusuchen und an der Frontscheibe des Kleintransporters zu platzieren. Das war unsere Rettung!

 

Ausgewählte Restaurants in Budapest und Westungarn
Die deutschsprachige Zeitung Ungarns, der "Pester Lloyd" hat Gaststätten in Budapest und im westlichen Landesteil recherchiert, in denen Sie darauf zählen können, typische ungarische Essen zu bekommen, von engagierten Wirtsleuten (oft auch deutsch-ungarische Ehepaare) betreut zu werden und von Kellnern nicht "über den Tisch gezogen" zu werden.

Sie finden Sie auf unserer Seite: Restaurantvorschläge


Eine Auswahl von Restaurants aus der Westbalatongegend - eine Veröffentlichung der "Balatonzeitung"
[mit frdl. Genehmigung der Balaton Zeitung]

 

Sie können sich die Adressen guter ungarischer Gaststätten hier ausdrucken.