Google Werbung

Ungarn-Hilfslieferungen

Josef Strahl organisiert auf privater Basis mit Hilfe vieler Firmenspenden jährlich Hilfssendungen nach Ungarn.
Die Texte der folgenden Seiten erhielten wir freundlicherweise von Herrn Josef Stahl


Die Hilfsorganisation "Deutsche helfen Ungarn"

 

Seit vielen Jahren engagiert sich Josef Strahl, der in seiner Jugend als vertriebener Deutscher aus Ungarn am eigenen Leibe die Situation im Sterbelager "Gakovo" erlebt hat, für Menschen in Ungarn und den angrenzenden Ländern.

Sehen Sie, wie er in Briefen Freunde, Bekannte und Sponsorfirmen um ihre Hilfe bittet und wie er zu Recht stolz über seine Leistung die Ergebnisse bei den betroffenen Menschen zeigen kann.

 

Kontakt

zur Hilfsorganisation "Deutsche helfen Ungarn".
Eine von sechs eingerichteten deutschen Büchereien in verschiedenen Gemeinden, mit neuesten Lexika und Büchern für Lehr- und Unterhaltungszwecke.
Mehrere Klassen wurden mit Schulmöbeln komplett ausgestattet. Es wurden 4 Gemeindeschulen damit erfasst.
Besprechung beim Bürgermeister wegen der Suche nach einem neuen Zwischenlager.
Ansicht von einem Teil unserer eingelagerten Spenden in Horhausen.
Fotos von einem Sozialheim mit den Damen. Alle Betten und Servicetische und neue gestrickte Decken konnten wir dank der Spendenbereitschaft für diesen guten Zweck übergeben. Wir konnten bis heute mehr 400 Betten in die von uns betreute Heime übergeben.

 

Wegen Spendenmangel konnten die Zimmer in den letzten zwei Jahren nicht beheizt werden. Die Menschen brauchen sehr dringend Karo-Stepp Oberbetten!!!!!!!
Bitte helfen sie uns, damit wir für jedes Bett noch vor Weihnachten das Passende übergeben können.