Budapest - Hauptstadt von Ungarn

Lánchíd bei Nacht

Google Werbung

 

 

 

Die Lánchíd oder Kettenbrücke bei Nacht
Zum Vergrößern bitte anklicken!
Foto: Vörösváry és Társa BT/Pál Vörösváry

Ein Trip nach Budapest – Urlaub in der ungarischen Hauptstadt

Budapest, die ungarische Hauptstadt direkt an der Donau gelegen, bietet sich aufgrund ihrer tollen Architektur und dem großen kulturellen Angebot wunderbar für einen Städteurlaub oder Kurztrip. Neben der Fischerbastei, dem Parlament und der Kettenbrücke, sind es auch die zahlreichen kleinen Cafés und Restaurants, die den Reiz dieser Stadt ausmachen.

Das haben Buda und Pest zu bieten

Der Name Budapest setzt sich aus den beiden ungarischen Begriffen Buda (Berg) und Pest (Platt) zusammen und beschreibt die landschaftlichen Unterschiede der beiden Stadtteile. Getrennt werden sie durch die große Donau. Sowohl von Buda als auch von Pest aus kann man einen wunderbaren Ausblick über die Donau auf die gegenüberliegenden Attraktionen genießen. Während Buda vom Wahrzeichen der Stadt, von der Burg sowie der Fischerbastei geprägt ist, befinden sich in Pest unter anderem das große Parlament sowie das Nationaltheater. Verbunden sind die beiden Stadtgebiete durch die U-Bahn, die direkt unter der Donau entlang führt. Budapest kann wunderbar ohne Auto besucht werden, denn die Stadt verfügt über ein sehr gut ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz, das einen überall hin befördert. Neben den vielen Sehenswürdigkeiten, die man während eines Städtetrips nach Budapest natürlich nicht versäumen sollte, gibt es auch eine sehr reichhaltige Kulinarik und Gastronomie. Vor allem der Stadtteil Josefstadt ist für seine zahlreichen Cafés und Restaurants sowie für sein buntes, nächtliches Treiben bekannt. Ebenfalls sehr zu empfehlen sind die vielen Märkte, die die ganze Woche über an verschiedenen Plätzen in Budapest zu finden sind. Budapest eignet sich jedoch nicht nur zum Sightseeing, sondern ist auch für seine zahlreichen Wellnessangebote bekannt, weshalb man den Städtetrip in die ungarische Hauptstadt auch wunderbar mit einem Aufenthalt in einem Luxushotel verbinden kann. Bei SURPRICE Hotels finden Sie Luxushotels in Budapest zu günstigen Preisen:
www.surprice-hotels.com/hotel/luxushotels/budapest

Durch Blind-Booking sind Einsparungen von bis zu 60 Prozent möglich.

Anreise und Hotels in Budapest

Die Stadt Budapest kann sehr gut mit der Bahn oder mit dem Flugzeug erreicht werden. Der Budapest Liszt Ferenc Flughafen befindet sich etwa 16 Kilometer außerhalb der Stadt und wird mehrmals pro Woche von Deutschland aus angeflogen. Wer lieber mit der Bahn anreist, muss zwar etwas mehr Zeit aufbringen, kann dafür aber auch viel von der österreichischen und ungarischen Landschaft genießen. Budapest verfügt über insgesamt drei große Bahnhöfe, von denen der Keleti pályaudvar am bedeutendsten ist. Er ist nicht nur ein sehr wichtiger Verkehrsknotenpunkt, sondern beeindruckt auch mit seiner tollen Architektur im Neorenaissancestil.

Portal der Jüdischen Kirche

Portal der Jüdischen Kirche in Budapest
Zum Vergrößern bitte anklicken!
Foto: Vörösváry és Társa BT/Pál Vörösváry